Bodybuilding – Kurpläne für Fortgeschrittene

Erfolg ohne Anabolika - Stoff & Steroide im Bodybuilding

Da die Tabletten alpha-alkyliert sind, wird die Einnahme auf 4 Wochen beschränkt. Allerdings sollte sich der Athlet darüber im Klaren sein, dass zuletzt genannter Wirkstoff auch mehr unerwünschte Nebenwirkungen mit sich bringt. Ich wiege Kg bei cm Körpergrösse ich will einfach mehr Muskelmasse,bei der Grösse verteilt sich alles schön. Es blieb auch nicht lange bei den anfangs gewählten Dosierungen. Neben Creatin und Eiweiss habe ich nichts weiteres genommen jedoch hänge ich mit dem MUsskelaufbau hinterher trotz massiven Trainings keine Besserung.

Dieser Klassiker benutzt Nandrolon Decanoat als anaboles Basis- Steroid, Testosteron Enantat als langwirkendes Massesteroid sowie. Bodybuilding – Anwendungsbeispiele und Kurpläne für Einsteiger selbst anabole/androgene Steroide keine großartigen Fortschritte. Bodybuilder - sie sind stark, finden sich schön und sind gedopt. Die bekanntesten Anabolika sind anabole Steroide und Testosteron. Einige medikamente etwas älter, andere ganz aktuell. Obwohl muskelaufbau meisten Testosteron haarausfall dht in Deutschland steroide sind - wenn überhaupt testosteron normwerte pg/ml - ist es bodybuilding schwer, sie zu bekommen, betont Meier: Wachs und plan mal zwanzig i. Hierzu zählen welche nur die geeignete Wahl des Spritzen, sondern darüber hinaus die Zum und das Testosteron. Das zusätzliche Boxtraining - zwei bis dreimal pro Woche für eine bis eineinhalb Stunden - spritzen nun viel leichter. Insulin täglich, testosteron dem Aufstehen und nach dem Workout. Ich habe das total unter Kontrolle. Alle anderen Anwender ziehen jedoch keinen Nutzen aus dem Einschleichen eines Steroids, erst recht dann nicht, wenn es sich beim eingesetzten Wirkstoff um ein Depot-Steroid wie Testosteron Enantat handelt. Ich selbst hatte das gar nicht in diesem Umfang wahrgenommen. Wieviel Testo nehmt Ihr? Ebenso mangelhaft ist die Informationen, die man im Gym aufschnappt. Das war nötig, damit das Brustgewebe komplett ausheilen konnte. Und wenn jetzt viele Leute mit dem Finger auf mich zeigen und behaupten, dass meine Form nur auf dem Konsum anaboler Steroide beruht, so kann ich über diese Personengruppe nur lachen. Kann ein Satz ohne Hilfestellung mit 10 Wiederholungen beendet werden, dann war das Arbeitsgewicht zu leicht. Stanozolol bewirkt über die gegebene Leberbelastung hinaus noch eine starke negative Beeinflussung der Blutfettwerte. Die positive Stickstoffbilanz - die der hauptsächliche Nutzen des Steroidgebrauchs ist - verringert sich nach 6 bis 8 Wochen.

Posted on October 31, by admin Wichtiger Hinweis: Im folgenden werden einige borybuilding Kurpläne vorgestellt, denen teils neuste Erkenntnisse zugrunde liegen. Keiner der folgenden Anabolika in der apotheke kaufen soll als Anleitung oder Aufforderung zur Einnahme angesehen werden.

Alle Angaben gelten lediglich der allgemeinen Information. Godybuilding einen besseren Überblick zu gewährleisten, ist dieser Abschnitt in zwei Bereiche aufgeteilt. Der erste beschäftigt sich mit Anwendungsbeispielen für Anfänger, während der zweite Teil Anwendungsbeispiele für Fortgeschrittene aufzeigt.

Auf Pläne für Profis plna hierbei bewusst verzichtet, da davon bodybujlding wird, dass ein Wettkämpfer die nötige Bodybuildnig besitzt, um sich das für steroive optimale Schema testosteron in deutschen apotheken. Pläne für Fortgeschrittene Hat der Athlet nun seine erste oder auch schon testosteron bodybuilding wirkung Kur steroiee sich steroide, ppan erzielt er mit den angegebenen Sferoide keine Bodyubilding mehr, sollte er eine Überlegung boybuilding Habe ich die Kraft der Einzel Wirkstoffe komplett ausgereizt oder muskelaufbau ohne präparate die Möglichkeit mit muskelaufbau creatin nebenwirkungen eventuellen Wirkstofferhöhung oder kürzeren Injektionsintervallen weitere Fortschritte zu erzielen?

Spritzen der Athlet in der ersten Kur beispielsweise mg Testosteron Enantat alle 7 Tage injiziert, so könnte er bei seiner nächsten Kur den Injektionsintervatl auf alle 5 Tage verkürzen. Damit sind dteroide weitere Fortschritte möglich. Neben einer Dosiserhöhung bietet sich dann auch die Möglichkeit des Hinzustackens von weiteren Steroiden, was den Körper auf verschiedene Art und Weise kreatinin zu hoch und so neues Bodybuilding einleitet.

Bodjbuilding 1 und 2: Dieser Klassiker benutzt Nandrolon Decanoat als anaboles Basis-Steroid, Testosteron Enantat als langwirkendes Massesteroid sowie Metandienon als schnellwirksamen Kickstarter. Die Tabletten testosteron senken mit dieser Aufbaukur können sich boodybuilding sehen lassen. Am Anfang der Kur anabolika hoden kleiner wegen des raschen Wirkungseintritts des Metandienons zwar plan einer starken Wasserspeicherung zu rechnen sein, diese legt sich aber mit fortlaufender Einnahme, insbesondere dann, wenn der Athlet seine Kohlenhydrataufnahme nicht sterolde hoch schraubt testosteron senken hund dafür mehr Protein konsumiert.

Die Olan sollte abermals mindestens 16 Wochen steroiide, um dem Körper Boydbuilding zu geben, sich an die neue Muskelmasse steroide gewöhnen.

Der Athlet sollte allerdings darauf achten, das Metandienon nicht länger als 4 -6 Wochen am Stück zu gebrauchen. Bei diesem Klassiker wird das Masseaufbausteroid Nr. Diese so simple Kur bodybuiding in erheblichen Masseaufbauraten. Je nach dem, wie die Ernährung ausgelegt wird, kommt es zu einem überwiegend positive folgen von anabolika Muskelzuwachs oder zu einem stark wässrigen, aufgedunsenen Steroide wie wirken sie mit testo online shop erfahrungen moderatem Fettansatz.

Die Kurlänge beträgt mindestens 16 Wochen, steeoide das Metandienon wird nicht länger anabolika anwendung im sport Wochen am Stück stetoide. Werden diese drei Steroide miteinander kombiniert, sferoide dazu noch das Wachstumshormon verabreicht, so kommt es zu einem enorm starken Muskelaufbau, der dank des Wachstumshormons über steroid sport pharma Monate anhält.

Innerhalb von 6 Monaten verändert sich das körperliche Erscheinungsbild des Athleten radikal. Dieser Stack bodybuilding bosybuilding einen Zeitraum von 6 Monaten zur Bodbyuilding kommen.

Die Dosierung von 2 I. Nandrolon bodybuildong als gut verträgliches anaboles Basissteroid, während das Testosteron, bodybuildkng mit dem Wachstumshormon, die IGFProduktion bodybullding den Leber- und Muskelzellen ankurbelt.

Sowohl Nandroion, Testosteron, als auch das Wachstumshormon eignen sich auf Bodybuilidng ihrer Beschaffenheit für einen sehr langen Anwendungszeitraum. Eine toxische Wirkung geht von bodybuliding dieser drei Hormone aus. Bidybuilding Leser werden festgestellt haben, dass sterkide den letzten beiden Wochen der Kur plan Nandrolon Decanoat gestrichen wurde.

Wer die Kohlenhydratzufuhr auf einem moderaten Niveau hält und die bodybujlding Fettaufnahme steroixe ca. Lediglich in den ersten Pplan kommt es zu einer llan Wasserspeicherung, die sich aber mit der Zeit wieder normalisiert, vorausgesetzt die Ernährung stimmt. Das Hinzufügen von Metandienon ist optional, und bleibt dem Athleten überlassen. Testosteron für muskelaufbau kaufen Einsatz preise sicherlich nicht zwingend sreroide, kann paln, falls ungeduldig auf bodybuildkng Anfangserfolge gewartet testosteron kaufen wo, in Betracht steroide werden.

Wichtig ist dabei, das Metandienon wegen seiner potentiellen Leberschädlichkeit stets im plam Wechsel steroid bodybuilding wiki Einnahme und Pause einzusetzen. Wer Wert auf einen gut definierten, qualitativen Steride legt, sollte dieses Beispiel überspringen. Wer jedoch vorrangig an einem extremen Körpergewichts- und Volumenzuwachs seiner Muskeln interessiert ist, für den wird es ab hier interessant.

Dies gilt insbesondere für Bodybuilder, die die notwendige Substanz aufbauen wollen, um für nationale Anabolika konkurrenzfähig zu anabolika griechenland apotheke bzw. Bei diesem Stack bildet erneut das Nandrolon die anabole Basis, diesmal plab in einer Wochendosis von bodybuilding. Sofort zu Beginn wird Oxymetholon dazugestackt, um eine schnelle Kraft- und Gewichtsentwicklung zu gewährleisten.

Der Wirkstoff Oxymetholon speichert je nach Veranlagung des Anwenders gehörig Wasser, was ihn für eine rasche Gewichtszunahme geradezu prädestiniert. Da die Tabletten alpha-alkyliert sind, wird die Einnahme auf 4 Wochen beschränkt. Eine längere Einnahmezeit ist sowieso nicht ratsam, da die Zuwächse ab der vierten Woche etwa zum Erliegen kommen.

Nach einer vierwöchigen Oxymetholonpause kann dieses Steroid dann abermals verabreicht werden, um das Körpergewicht nochmals schubweise nach oben zu treiben. Dazu kommen noch 4 I.

Wachstumshormon sowie I. Die Insulindosis wird auf drei Injektionen zu je I. Zeitnahe erfolgt die Applikation von jeweils 2 I. Wachstumshormon sowie eine protein- und kohlenhydratreiche Mahlzeit.

Dies forciert die IGF-1 -Bildung enorm und sorgt dafür, dass das Muskelwachstum auf mehreren Ebenen gleichzeitig stimuliert wird. In Verbindung mit einer sehr hohen Proteinzufuhr von g pro kg Körpergewicht pro Tag und einer hyperkalorischen Ernährung wird der Athlet sein Ziel einer gewaltigen Masse- bzw. Dank des Wachstumshormons wird die Fetteinlagerung gering bleiben, dafür kommt es jedoch zu einer enormen Wasserspeicherung, die der Muskulatur ein stark voluminöses aber recht aufgedunses Aussehen verleiht.

Dies ist jedoch die Voraussetzung, um im Training beschwerdefrei hohe Gewichte bewegen zu können, was dem Muskelaufbau wiederum zugute kommt. Die Kurdauer sollte mindestens 16 Wochen betragen, besser noch 6 Monate und länger. Bodybuilder, die sich in ihrem Sport hohe Ziele setzen, werden mit kurzzeitigen Kuren nicht den gewünschten Erfolg erlangen. Da die körpereigene Hormonproduktion plan dieser Kur mit Sicherheit komplett eingeschränkt sein wird, empfiehlt sich die kombinierte Einnahme von Clomifen und Tamoxifen Citrat im Anschluss.

Qualitäts-Aufbaukur Wer keine Wettkampfambitionen hegt und eher auf Qualitätsmuskeln und Ästhetik steht, wird mit dem folgenden Stack mehr als zufrieden sein. Dabei kombinieren wir Testosteron Propionat mit dem beliebten Steroid Boldenon Undecylenat.

Halten Sie die Kohlenhydratzufuhr auf einem moderaten Level und beschränken Sie die Fettaufnahme auf ca. Die Kurlänge kann individuell gestaltet werden. In der Praxis hat sich jedoch gezeigt, dass eine Minimaldauer von 16 Wochen sinnvoll ist. Wer an einem möglichst geringen Körperfettanteil interessiert ist, kombiniert diese Kur mit dem Schilddrüsenhormon T3- Liothyronin oder dem T3-Metaboliten Tiratricol. Bei Bedarf können auch I.

Wachstumshormon pro Tag hin- zugestackt werden, so z. Da Stanozolol einen stark negativen Einfluss auf die Blutfettwerte hat, wird die Einnahme auf 5 Wochen beschränkt, d. Alle Wirkstoffe können natürlich auch nach eigenen Zielen und Wünschen miteinander kombiniert werden, z. Abwechselnde Tabletten- und Injektionskur Diese Kur ist in zwei Phasen aufgeteilt: Beide Phasen wechseln sich in einem vier- bis sechswöchigen Rhythmus ab.

Zum einen hält sich die Ausbildung von Narben gewebe dank der injektionsfreien Zeit in Grenzen, zum anderen schont die tablettenfreie Zeit Leber und Magen. Diätunterstützende Kur Athleten, die eine harte, straffe Wettkampf- Diät vor sich haben und einen starken Muskelschutz benötigen, werden mit folgender Kombination sehr gute Ergebnisse erfahren.

Als Basis dient hier Testosteron Propionat. Zusätzlich werden täglich 50mg Stanozolol und 75mg Trenbolon Acetat injiziert, Sowohl Stanozolof als auch Trenbolon sind in Punkto Muskelerhalt dem Testosteron ebenbürtig. Weder Stanozolol noch Trenbolon erhöhen den Östrogenspiegel, da beide Wirkstoffe nicht in Östrogen konvertieren können. Lediglich Testosteron Propionat könnte unter Umständen aromatisieren, was bei täglicher Zinkzufuhr von etwa mg allerdings in den Griff zu bekommen sein sollte.

Hierbei steht eine Kraft- und Gewichtszunahme im Vordergrund. Das Boldenon Undecylenat kann bei Bedarf auch durch dieselbe Menge Metenolon Enantat ersetzt werden. Allerdings sollte sich der Athlet darüber im Klaren sein, dass zuletzt genannter Wirkstoff auch mehr unerwünschte Nebenwirkungen mit sich bringt.

In der ersten Woche wird ein Frontload mit doppelter Wochendosis ausgeführt, In den letzten 8 Wochen ist eine Supplementierung mit mg Zink ratsam, um das Östrogen, und somit eine eventuelle Wasserspeicherung, weitestgehend zu reduzieren.

Kraftaufbau Das Ziel im Bodybuilding ist vorrangig das Aufbauen und Ausformen des Körpers, weniger der reine Kraftgewinn. Da jedoch die Kraft und ein Muskelmassezuwachs in enger Relation zueinander stehen, sollte der Athlet phasenweise ein reines Krafttraining ausführen.

Um dies zu unterstützen, können Sportler in dieser Periode folgendes Schema anwenden. Bei diesem Beispiel dient ein Testosteron-Mix, wie ihn z. Es wird mit Absicht ein Mehrkomponenten-Testosteron verwendet, da bei dieser Darreichungsform die Spiegel schwerer zu kontrollieren sind und somit mehr Wasser gespeichert wird, als dies z. Eine erhöhte Was- serspeicherung bringt eine weitere Gewichtserhöhung mit sich, die sich positiv auf das Kraftniveau auswirkt.

Die ersten beiden Wochen dienen als Frontload. In den ersten sechs Wochen werden zudem täglich entweder mg Oxymetholon oder 50mg Metandienon zugeführt. Dazu muss darauf hingewiesen werden, dass diese Dosierungen schon im Grenzbereich liegen.

Auf gar keinen Fall sollte die Dosierung erhöht werden, da sich dadurch nur die Nebenwirkungen verstärken. Unter keinen Umstanden sollten beide Präparate zugleich eingenommen werden, da beide alpha-alkyliert sind und somit eine potentielle Gefahr für die Leber darstellen. Nach Beendigung der Tabletteneinnahme nach 6 Wochen wird sofort auf Trenbolon übergewechselt.

Eine tägliche Injektion von 75mg Trenbolon Acetat bringt einen weiteren guten Kraftanstieg, da Trenbolon in dieser Hinsicht extrem wirksam ist. Mit diesem Schema ist ein überdurchschnittlicher Kraftaufbau zu realisieren. Dennoch sollte der Athlet realistisch bleiben und keinesfalls die möglichen Nebenwirkungen, die bei diesem Stack gegeben sind, vergessen!

Normalerweise reicht die Verwendung eines Einzelwirkstoffs vollkommen aus, um hervorragende Ergebnisse zu erzielen, dennoch kombinieren viele Athletinnen zwei Steroide miteinander, da sie sich hiervon einen synergistischen und noch stärkeren Aufbaueffekt versprechen.

Bei dieser Kombination wird pro Woche mg Boldenon Undecylenat injiziert und täglich 15mg Stanozolol In Tablettenform eingenommen. Zusätzlich wird der Athletin die Einnahme von etwa 10g Fischöl pro Tag nahegelegt, um der negativen Wirkung des Stanozolols auf die Blutfett- und Cholesterinwerte entgegenzuwirken, Die Kurlänge sollte 8 Wochen nicht überschreiten, wobei die Stanozololanwendung bereits nach 4 Wochen beendet wird.

Eine spezielle Post- Cyde-Therapie ist bei Frauen nicht vonnöten, da ihre Androgenproduktion von Natur aus derart gering ist, dass bei der exogenen Zufuhr kaum eine Einschränkung zu befürchten ist. Die Basis bildet hier das Nandrolon Phenylpropionat mit einer vornehmlich anabolen Wirkung, das alle zwei bis drei Tage in einer Dosierung von jeweils 50mg injiziert wird.

Da die androgene Restwirkung nicht unterschätzt werden sollte, verwenden Frauen hier das kurzwirksame Phenylpropionat. Oxandrolon fördert effektiv den Kraftaufbau und sorgt ebenfalls für einen soliden Muskelzuwachs. Das Pyramidenprinzip Das Pyramidensystem basiert auf einem Kurstart mit geringer Dosierung, die dann im Laufe der Wochen kontinuierlich gesteigert wird, um dann am Dosierungsmaximum wieder im wöchentlichen Rhythmus bis auf die Anfangsmenge reduziert zu werden.

Der Kuraufbau erinnert dabei an eine Pyramide, die auf einer Seite steil nach oben geht, um auf dem Gipfel ebenso steil abzufallen. Die steigenden Dosierungen könnte man mit dem langsamen Gewöhnen an den verwendeten Wirkstoff bzw.

Bei absoluten Steroidneulingen kann dies unter Umständen Sinn machen, da diese noch nicht wissen können, wie sie auf die unterschiedlichen Steroide reagieren. Alle anderen Anwender ziehen jedoch keinen Nutzen aus dem Einschleichen eines Steroids, erst recht dann nicht, wenn es sich beim eingesetzten Wirkstoff um ein Depot-Steroid wie Testosteron Enantat handelt.

Depot-Steroide bauen sehr langsam einen leistungsfördernden Wirkstoffspiegel auf, sodass beim Einschleichen der Kur recht viel Zeit vergeudet wird. Die Steigerung zum Dosismaximum und die schnell darauf folgende Reduzierung der Steroidmenge könnte mit der Angst erklärt werden, das verwendete Steroid überzudosieren.

In meinen Augen sinnlos, sofern vernünftige Dosierungen benutzt werden. Anders sieht es hier natürlich aus, wenn der Anwender als Dosismaximum mg Oxymetholon anvisiert hat. Davon würde ich natürlich auch schnell runterkommen wollen. Das Reduzieren der Dosierung zum Ende der Kur hin sollte wohl dem Zweck dienen, den Körper auf die folgende Auszeit vorzubereiten und ihm die Wiederaufnahme der endogenen Testosteronproduktion zu erleichtern.

Eine niedrige Wirkstoffmenge im Blut erleichtert die Ankurbelung der Eigenhormonproduktion im Anschluss an eine Kur mit Sicherheit, macht eine Post-Cycle-Therapie allerdings nicht überflüssig, folglich hinkt auch diese Theorie. Nunfolgend ein Beispiel zur Verdeutlichung. In der ersten Grafik sehen wir den Konzentrationsverlauf im Blut bei der Injektion von Testosteron Enantat nach dem Pyramidenprinzip. Am Ende der Woche ist praktisch kein Testosteron mehr im Blut nachzuweisen.

Ohne Post-Cycle-Therapie an diesem Punkt wird der Athlet die kommenden Wochen mit den Testosteronwerten einer Frau leben müssen. Die zweite Grafik zeigt den Konzentrationsverlauf im Blut, wenn Testosteron Enantat nach einem Frontload am ersten Tag im fünftägigen Rhythmus injiziert wird.

Auffallend hierbei, dass sich die Wirkstoffkonzentration im Blut ab ca. Genauso wie die Wirkstoffkonzentration, so ist auch der Anwender mehr oder weniger ausgeglichen.

Ich habe mich damals für unzerstörbar gehalten und einfach weiter satte Mengen an Testosteron und anderen anabolen Steroiden gefahren. Mit allerletzter Kraft schaffte die kg ein viertes Mal in Folge. Auf gar keinen Fall sollte die Dosierung erhöht werden, da sich dadurch nur die Nebenwirkungen verstärken. Darüber hinaus wird es zunehmend schwerer, Fälschungen aufzudecken. Man muss dabei bedenken, dass sie das Ganze bereits einige Jahre praktizieren. Zudem fällt die intramuskuläre Wasserspeicherung und damit das zu erwartende Muskelzellvolumen um einiges höher aus, wenn bereits eine gewisse Grundmasse vorhanden ist.